Reisetipps

5 Tipps, wie Sie Ihre Geschäftsreisen angenehmer machen können

  1. Musik
    Reisen an sich kann sich anstrengend fühlen – vor allem wenn Sie wissen, dass Sie nicht in den Urlaub fliegen. Aber selbst in trübseligen Zeiten können Sie sich Ihr Nomadenleben gemütlich gestalten. Mithilfe klassischer Musik können Sie Ihren Herzschlag beruhigen, denn sie stimuliert die Region im Gehirn, welche für die Bildung von Neurohormonen und für das Wohlbefinden zuständig sind. Tipp: Auf Spotify „Mozart fort he Brain“ herunterladen, Kopfhörer aufsetzten und die Ruhe genießen.
  2. Rituale
    Wenn Sie morgens keine Zeit haben, muss alles schnell und zügig gehen. Da hilft ein gutes Zeitmanagement. Dies gilt auch für das Schönheits-Ritual. Mit diesen Tipps sind Sie schon in 5 Minuten startbereit: Einfach BB Creme auf das Gesicht auftragen (diese spendet Feuchtigkeit und gleicht Unebenheiten aus), Rouge-Stickt verleiht Ihren Wangen und Lippen Farbe und noch (schwarze) Mascara, die Ihre Augen betont. Eine elegante, schöne Armbanduhr ist nicht nur als Hingucker gedacht, sondern auch praktisch: So behalten Sie Ihre Zeit und Termine im Blick.
  3. Vitamine
    Wenn Sie viel unterwegs sind, sollten Sie trotzdem auf Ihre Gesundheit und Körper achten. Das ist nicht schwer wie es sich anhört. Der Körper benötigt Nährstoffe, um den Stress und Druck auszuhalten. Statt nach fettigen Mahlzeiten Ausschau zu halten, besser leichte Kost zu sich nehmen wie etwa gesunde Säfte. Immer mehr Konzerne richten sich dem modernen, hektischen Leben eines Reisenden an: Sie bieten deshalb immer mehr Vielseitigkeit bei Smoothies, vegane oder vegetarische Snacks usw.
  4. Schlaf-Training
    Beim Jetlag verschiebt sich Ihr Tagesrhythmus, womit öfters Beschwerde wie z.B. Schlafstörungen, Müdigkeit, Verdauungsprobleme etc. vorkommen können.
  5. Lesen
    Mit Ticket und Pass in der Hand, können Sie am Flughafen oder am Bahnhof relaxen, sobald Sie Ihre Nase in ein Magazin oder Buch stecken. Der Laptop sollte dabei geschlossen bleiben. Die Zeit läuft nicht schneller und Sie können Ihre Gedanken sammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.